Stand-Bye!

Save energy the smart way

Made with ♥ by

SelectCode
Jetzt energie sparen

Schon 17.145 Downloads

Auszeichnungen

ic_download Land der ideen Bundesumweltwettbewerb

Partner

ic_download
Weitere Downloads>>
banner image

Warum Stand-Bye?

Stand-Bye! kurz Vorgestellt

Mehr auf unserem YouTube-Kanal

Umweltschutz und Komfort in einem

Oft widersprechen sich Energiesparen und Komfort - es ist bequemer, den PC einfach laufen zu lassen, damit der Download oder Rendervorgang schon fertig ist, wenn man wiederkommt.
Mit Stand-Bye geht beides: Der PC läuft nur solange es unbedingt nötig ist und alles ist erledigt, wenn du mit dem Kaffee zurückkommst.
mehr>>

Volle Kontrolle

Der Windows-Standby gibt dir nur wenig Freiraum, um festzulegen, wann dein PC Energie sparen soll. Mit Stand-Bye hast du die komplette Kontrolle und kannst ganz individuell die Bedingungen festlegen, unter denen dein PC in den Energiesparmodus versetzt wird.
mehr>>

Einfach Energie und Geld sparen

Mit Stand-Bye sparst du nicht nur einfach Energie und schützt die Umwelt, sondern du schonst auch deinen Geldbeutel. Mit unserem Ersparnis-Rechner kannst du ganz einfach ausrechnen, wie viel Energie und Geld du sparen könntest, wenn du Stand-Bye benutzt.
Zum Rechner>>

Startbereit in Minuten

Lade dir einfach die neuste Version von Stand-Bye herunter und installiere sie. Danach musst du nur eine Wartezeit und Grenzwerte einstellen, die zu deinem Nutzungsverhalten und PC passen. Um die passenden Systemeinstellungen kümmert sich Stand-Bye selbst. Weniger Strom und Geld sparen in nur 5 Minuten!


Enterprise Logo

In Entwicklung: Stand-Bye! Enterprise

Wir arbeiten an einer neuen Version von Stand-Bye! die noch mehr Features hat und noch schneller läuft. Das "alte" Stand-Bye! wird weiterhin kostenlos und quelloffen bleiben. Release voraussichtlich im 3. Quartal 2017.

zum Newsletter anmelden » mehr erfahren »
banner image

Features

Damit Stand-Bye möglichst personalisierbar und vielseitig sein kann, haben wir uns eine Reihe von praktischen Features einfallen lassen. Für technische Details oder weitere Erklärungen kannst du dir unsere Projektarbeit als PDF herunterladen.


Screenshot der Übersichtsseite

Alles Wichtige auf einen Blick

Sobald du Stand-Bye! startest, werden dir alle wichtigen Informationen angezeigt: Deine aktuell eingestellte Wartezeit, ob Stand-Bye mit den eingestellten Grenzwerten den Energiesparmodus starten würde und eine direkte Verknüpfung zum Präsentationsmodus.
Außerdem gibt es Buttons die zu den restlichen Einstellungen, den Ausnahmeprozessen und unserer Website führen.


Screenshot der Wartezeit

Frei wählbare Wartezeit

Im Gegensatz zum integrierten Energiesparmodus von Windows kannst du dir bei Stand-Bye die Wartezeit vor dem Energiesparen auf Sekunden genau einstellen!


Screenshot des Presentationsmodus

Präsentationsmodus

Weil es während Meetings und Vorträgen sehr peinlich und nervig sein kann, wenn dein PC plötzlich in den Energiesparmodus geht, gibt es bei Stand-Bye den Präsentationsmodus. Wenn er eingeschaltet ist, sorgt er dafür, dass weder Stand-Bye noch Windows den PC ausschalten oder der Bilschirm ausgeht.
Den Präsentationsmodus kannst du finden, wenn du auf das Stand-Bye Icon in der Taskleiste mit der rechten Maustaste klickst.
Neu: Der Präsentationsmodus lässt sich jetzt auch mit der Tastenkombination Strg+Alt+P ein- und ausschalten.


Screenshot der Grenzwerte

Frei einstellbare Grenzwerte

Weil jedes System und jeder Nutzer verschieden sind, kannst du die Werte einstellen, die zu deiner Konfiguration passen. Dabei siehst du rechts auch gleich die aktuellen Werte - und an der Farbe erkennst du, ob Stand-Bye dein System gerade in den Energiesparmodus versetzen würde.
Außerdem kannst du entscheiden, welche Auslastungen überhaupt berücksichtigt werden sollen!


Screenshot der Ausnahmeprozesse

Ausnahmeprozesse

Du kannst mit Stand-Bye bestimmte Prozesse festlegen, die den Energiesparmodus verhindern. Du willst nicht, dass deine Steam-Downloads unterbrochen werden? Füge einfach Steam als Ausnahme hinzu und Stand-Bye versetzt den PC nicht in den Energiesparmodus, solange du auf deinen 40GB-Download wartest.


Screenshot der Audio-Einstellungen

Audio-Erkennung

Stand-Bye erkennt jetzt auch, wenn der PC Audio wiedergibt, und verhindert dann den Energiesparmodus. Die Erkennung funktioniert dabei unabhängig von der eingestellten Systemlautstärke. Praktisch, wenn wenn du zum Beispiel gerne mit dem PC Musik von Spotify hörst.


Screenshot der Autostart-Einstellung

Automatisch starten

Damit du nicht jedes mal Stand-Bye manuell starten musst (und es dann immer vergisst), hast du die Option, Stand-Bye automatisch mit Windows zu starten.
Wenn dein Autostart aber schon voll genug ist, kannst du diese Funktion natürlich auch ausschalten.


banner image

Stand-Bye in Zahlen

Rechenbeispiele


Immer noch nicht überzeugt? Dann wollen wir anhand einiger Rechenbeispiele zeigen, wie viel Energie man mit Stand-Bye tatsächlich sparen kann.

Energieersparnis eines durchschnittlichen Angestellten

tooltip

Leistungsaufnahme im Tagesverlauf [W]

  • Ohne Stand-Bye!
  • Mit Stand-Bye!

Während verschiedener Praktika haben wir die Beobachtung gemacht, dass in vielen großen Konzernen die Computer der Angestellten während Pausen und Meetings einfach weiter laufen. Und das, obwohl meistens keine (wichtige) Aufgabe ausgeführt wird - der PC läuft ohne einen Nutzen!
Im Diagramm siehst du einen typischen Arbeitstag, bei dem der Angestellte insgesammt 2,5 Stunden abwesend ist, den PC aber laufen lässt.
Der PC läuft also 9 Stunden, von denen mit Stand-Bye! 2,5 eingespart werden könnten.
Das entspricht ewa 25% weniger Zeit, also auch 25% weniger Energieverbrauch und auch 25% weniger Kosten!

Energieersparnis am LMGU

tooltip

Energieverbrauch der Computerräume am LMGU [kWh]

  • Ohne Stand-Bye!
  • Mit Stand-Bye!

Ein anderer Anwendungsfall ist unsere Schule, das LMGU. Hier sind die PCs in den beiden Computerräumen von 8:00 bis 17:30 Uhr eingeschaltet, um keine Unterrichtszeit mit dem Ein- und Ausschalten zu verschwenden.
Nachdem wir die Raumbelegungspläne ausgewertet haben, sind wir auf das Ergebnis gekommen, dass die PCs inklusive der Pausen pro Woche 52 Stunden unbenutzt beiben, wohingegen nur 33 Stunden lang Unterrricht stattfindet.
Mit Stand-Bye könnten hier also 61% der Energie gespart werden, und gleichzeitig auch 61% der Kosten.

Ersparnisrechner


Der Rechner funktioniert nur, wenn JavaScript aktiviert ist

Mein PC verbraucht durchschnittlich Watt.


Mein PC läuft pro Tag etwa Stunden, in denen ich ihn nicht brauche.


Ich bezahle Cent/kWh für meinen Strom.


Ungültige Eingaben!

Mit Stand-bye könnten sie ca. am Tag oder im Jahr sparen!


Wenn du jetzt wissen willst, wie viel Energie und Geld du konkret sparen kannst, gib einfach deine Informationen in den Rechner ein. Falls du die genaue Leistung deines PCs nicht kennst, benutze 50 Watt für ein Notebook und 150-200 Watt für einen Desktop-PC.
Deine Daten werden nicht gespeichert und nicht an den Server geschickt.

banner image

Stand-Bye herunterladen

Weil unsere Software noch keine digitale Signatur hat, gibt SmartScreen manchmal eine Warnung aus, du kannst die Software aber einfach trotzdem ausführen.
Außerdem kann es sein dass du zusätzlich dass .NET Framework oder die C++ Redistributable brauchst.

Neuste version

Hier kannst du die aktuellste Version von Stand-Bye herunterladen:

Wenn der Download abgeschlossen ist, führe die Datei einfach aus und folge den Anweisungen im Installer. Falls du willst, dass Stand-Bye automatisch mit Windows gestartet wird, kannst du das in den Einstellungen aktivieren.

Installer Herunterladen

ZIP-Datei

Wenn du die Umwelt auch unterwegs schützen möchtest:

Die portable Version von Stand-Bye kann ohne Installation, z.B. von einem USB-Stick aus, ausgeführt werden!

.zip herunterladen

Ältere Versionen

Ältere Versionen von Stand-Bye findest du in unserem GitHub-Repository:

Diese Versionen können eventuell Fehler enthalten, die im aktuellsten Build schon behoben sind. Falls Fehler oder unerwartetes Verhalten auftritt, probiere am besten, die neuste Version zu installieren.

Zu GitHub

Dokumente

Wenn du mehr über die technischen Details lesen willst:

Dies ist die Projektarbeit, die für Jugend Forscht geschrieben wurde. Sie enthält genauere Information über die Implementierung und Funktionsweise der Software. Projektarbeit Jugend Forscht

Dies ist die Seminararbeit von Matthias, die sich mit den Möglichkeiten beschäftigt, Stand-Bye! auf andere Betriebssysteme zu portieren. Das Jugend Forscht-Projekt Stand-Bye! - Portierung auf ein anderes Betriebssystem

Hier kannst du die Seminararbeit von Florian herunterladen, die genauere Messungen zum Energiesparpotential der Anwendung enthält. Messung der Stromersparnis mit Stand-Bye!